Wie du deine wahre Essenz freilegst und so ein glückliches Leben führst

Ich möchte mit dir Gedanken zu etwas teilen, das aus irgendeinem Grund mich einen ganzen Tag lang begleitet hat.

Es geht um deine Essenz. Das was du wirklich bist. Abseits deiner Ängste und all den limitierenden Dingen, an die du glaubst.

Schaffst du es, durch diese Illusionen hindurch zu blicken, denn das ist alles was sie sind, ermöglicht dir das ein Leben zu führen, das aus purer Freude und Glück bestehen kann.

Alles fing an mit ein paar Seiten, die ich in einem ganz bestimmten Buch gelesen hatte. Später am gleichen Tag stieß ich dann auf ein Video von einer Ansprache, die Jim Carrey gehalten hatte.

Zum Einstieg, zunächst die Kernaussagen seiner Rede. Sie stammen aus seiner Festansprache für die Absolventen der Maharishi Universität für Management 2014.

Jim Carreys Essenz des Lebens

„meine seele ist nicht in den grenzen meines körpers enthalten, mein körper ist in dem grenzenlosen meiner seele enthalten.“ - jim carry

„Ich habe oft gesagt, dass ich mir wünsche, dass Leute all ihre Träume, ihren Reichtum, Ruhm und so weiter, realisieren könnten, damit sie erkennen könnten, dass es nicht diese Dinge sind, in denen sie ihr Gefühl von Vollständigkeit finden werden können.“

„Ich kann euch aus Erfahrung sagen, dass die Wirkung, die du auf andere hast, die wertvollste Währung ist, die es gibt, denn alles, was du im Leben erlangst, wird verrotten und fällt auseinander und alles was von dir übrig bleiben wird, ist das, was in deinem Herzen war.“

„in jedem von uns, gibt es eine stille, eine stille so groß wie das universum und wenn wir diese stille erleben, erinnern wir uns daran, wer wir sind.“ gunilla norris

„Wir sind nicht die Avatare, die wir kreieren. Wir sind nicht die Bilder auf dem Filmmaterial, wir sind das Licht, das hindurch scheint. Alles andere ist nur Schall und Rauch, der ablenkt, aber nicht wirklich überzeugt.“

„es gibt keine realität, außer diejenige, die in uns enthalten ist…“ hermann hesse

„Unsere Augen sind keine Zuschauer, sie sind ebenso Projektoren, die eine zweite Geschichte über dem Bild abspielen, das wir die ganze Zeit vor uns sehen. Angst schreibt dieses Drehbuch.

Nun, Angst wird ein Schauspieler in deinem Leben sein, du entscheidest wie sehr. Du kannst dein gesamtes Leben damit verbringen, dir Geister vorzustellen, dir Sorgen machen über den Weg der Zukunft, aber alles was jemals hier sein wird, ist was jetzt passiert und die Entscheidung, die wir in diesem Moment treffen, welche entweder auf Liebe oder Angst basiert.“

„So viele von uns, wählen ihren Weg aus Angst, verkleidet als Durchführbarkeit. Was wir wirklich wollen, scheint unmöglich, außer Reichweite und lächerlich zu erwarten. Also wagen wir es nicht einmal, das Universum danach zu fragen. Ich sage, dass du das Universum danach fragen kannst.“

„Das Leben passiert nicht zu dir, es passiert für dich. Soweit ich sagen kann, geht es einfach darum, das Universum wissen zu lassen, was du willst und auf das hin zu arbeiten, indem du davon loslässt, wie es eintreten soll.“

„Warum nicht Glauben riskieren?
Nicht Religion, sondern Glaube.
Nicht Hoffnung, sondern Glaube.
Ich glaube nicht an Hoffnung. Hoffnung ist etwas für Bettler.
Hoffnung geht durch das Feuer und Glaube springt über es.

Du bist bereit und in der Lage schöne Dinge in dieser Welt zu tun und nachdem du durch diese Tür heute gehst, wirst du immer nur zwei Möglichkeiten haben, Liebe und Angst.

Entscheide dich für Liebe und lasse niemals zu, dass Angst dich selbst gegen dein spielerisches Herz richtet.“
Dieser Kern der Ansprache von Jim Carrey bringt wohl so einiges auf den Punkt. Das tut es zumindest für mich und ich hoffe für dich auch.

Das Verrückte ist, dass ich genau an diesem Tag, als ich seine Ansprache sah, in einem sehr mächtigen Buch etwas genau zu diesem Thema gelesen habe.

Deine wahre Essenz

Alle Gefühle, die wir kennen, sind nur ein Deckmantel unserer Essenz. Dem einen Gefühl, das der Ursprung aller anderen ist. Das wird sich für dich vielleicht zunächst klischeehaft anhören, aber ich spreche hier von Liebe.

Alles andere, alle Gefühle, alle Ängste und Zweifel sind Glaubenssätze, die über unsere Essenz gelegt wurden. Sie wurden uns antrainiert. Durch unser Umfeld und unsere Erfahrungen werden wir konditioniert.

„die einzige substanz im universum ist essenz, welche alles ist, was wir sind. der rest ist illusion. keiner von uns wünscht essenz zu verändern, wir wollen nur Illusion verändern - und das ist die größte illusion von allen.“ - Arnold patent

Wir haben unsere Essenz, die meiste Zeit unseres Lebens, verneint. Warum sollten wir also plötzlich dessen Existenz akzeptieren? Außerdem, wie lassen wir die Vielzahl dieser Glaubenssätze los, die zu den Richtlinien unseres Lebens geworden sind und völlig die Existenz unserer Essenz verleugnen?

Wenn unsere Essenz das bleibt, wer wir wirklich sind, egal wie sehr wir versuchen, dessen Macht zu verneinen, wie erreichen wir dann diese Fröhlichkeit/Liebe, die unser natürlicher Zustand ist?

Arnold Patent sagt dazu folgendes: Einfach durch das Aufgeben aller Überzeugungen/Glaubenssätze, welche nichts weiter als fiktive Überzüge sind, die nicht mehr Realität oder Substanz besitzen als Nebel.

„wir kreieren keinen überfluss. überfluss ist immer vorhanden. wir kreieren einschränkung.“ - arnold patent

Arnold Patent führt das weiter, indem er sagt, dass du dich immer daran erinnern sollst, dass egal wie dicht der Nebel ist, die Sonne immer scheint. Du kannst dich immer dazu entscheiden, dich durch den Nebel hindurch zu bewegen, zu der Wärme und der Helligkeit der Sonne.

„So werden die wahren Fragen:
Wie wichtig ist es wirklich wir selbst zu sein?
Ist dies das, was wir uns wirklich wünschen?

Es liegt an jedem von uns selbst, diese Fragen zu beantworten und die Antworten werden nur ja sein, wenn wir uns selbst genug lieben, Fröhlichkeit – unseren natürlichen Zustand – zu erlauben, in uns zu entstehen.“ – Arnold Patent


Das Buch von dem ich hier spreche, ist „You Can Have It All“ von Arnold Patent. Du findest es hier auf Amazon. Ich kann es dir gar nicht genug empfehlen.

Das hier ist Jim Carreys berühmte Ansprache für die Absolventen:



———————————————————————————————————–
Was sind deine Gedanken dazu?
Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Du hast Alles was du brauchst bereits in dir.

Unterschrift

Kostenloses E-Book "Die Essenz von Think And Grow Rich"

Verpasse keinen Artikel mehr und melde dich jetzt zum Newsletter an!

Mit der Anforderung des eBooks meldest du dich zu meinem gratis E-Mail NEWSLETTER mit relevanten Informationen zu Persönlichkeitsentwicklung, neuen Artikeln und Angeboten an (Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweise).

alpha inside ebook
4 Comments
  • Hanna
    Juli 25, 2017

    dein Blog wurde mir vorgeschlagen und ich habe nicht viel davon erwartet. Wollte den Artikeln nur kurz überfliegen.. Doch dann.. Ich bin sprachlos. Ich lese viel aber deine Texte und überhaupt der ganze Blog hat mich umgehauen! Leicht verständlich aber unendlich tief und präzise. Worte die mich zum handeln verleitet haben. Du brauchst noch mehr Leser!! Mehr Leute, die sich ein glückliches Leben erschaffen. Danke, danke, danke..
    Die Zitate zwischen den Zeilen sind die Krönung ✨

    • Daniel
      Juli 26, 2017

      Wow, danke liebe Hanna,

      dafür mache ich das! :-)

  • Alexandra Schaiter Plankensteiner
    Mai 17, 2018

    Hi Daniel,
    dein Lebensweg ist bemerkenswert und ich finde dich hochfeinfühlig, authentisch und scharfsinnig. Du schaffst es, klar und verständlich, die Essenz und die Wahrheit über das Leben und den „echten“ Menschen, aufs Papier zu bringen. Und dann hast du noch die Größe, deine Erkenntnisse für andere zugänglich zu machen. Alle Achtung!!!
    Liebe Grüße
    Alexandra

    „Lobe dich jeden Tag einmal und lache zweimal“ Alexandra

    • Daniel
      Mai 19, 2018

      Hi liebe Alexandra,

      vielen Dank für Deinen tollen Kommentar.
      Made my Day! :-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.