Das Nummer 1 Werkzeug, dass Du brauchst, um erfolgreich zu sein

Hinweis: Du hast es bereits als Kind erlernt.

Du hast sicher eine Vielzahl an Werkzeugen und Sichtweisen gelesen, gehört und erfahren, was man braucht, um erfolgreich zu sein. All die Gurus, Coaches und Trainer haben ihre eigene Idee davon, was es wirklich braucht.

Brichst Du aber all diese Ansichtsweisen und Prinzipien herunter, findet man auf der Basis das Nummer 1 Werkzeug, über dass sich alle einig sind.

Les Brown sagt immer, „Du hast Großartiges in Dir“. Das bedeutet, dass die Dinge, welche Du brauchst, um großartig zu sein, von Innen kommen.

Stelle Dir Dich also selbst als Werkzeugkiste vor. In dir liegen Dinge wie Disziplin, Arbeitsmoral, Willenskraft, Dankbarkeit, ein Sinn für Abenteuer und vieles mehr.

All die Eigenschaften und Qualitäten, welche notwendig erscheinen, um erfolgreich zu sein. Beginnst Du aber deine Reise, glaube ich, gibt es ein Werkzeug in deiner Kiste, mit dem Du startest.

Es ist die Basis von einfach allem, was Du in deinem Leben siehst. Du kennst es. Jeder Mensch kennt es, denn jeder Einzelne von uns lernte es bereits als Kind.
„Dein Geist muss an deinem Ziel ankommen, bevor dein Leben es tut.“

Imagination ist das Nummer 1 Werkzeug

Eine Fähigkeit, die wir alle teilen und die unendliches Potential hat. Imagination ist diese Sache von der wir alle erzählt bekommen haben, sie als Kind zu nutzen, bevor wir ihr „entwachsen“ sind und erwachsen wurden.

Die Sache, welche aus einem einzelnen Dinosaurier-Spielzeug eine gesamte Dinosaurier-Kolonie machte. Sie lies uns in einem Moment Feuerwehrmann sein und im nächsten Rockstar. Manchmal waren wir auch einfach Superhelden.

Denn diese eine Sache, ermutigte uns dazu, unseren Träumen zu folgen, egal wie absurd und lächerlich sie schienen.
„Wir haben ein geistiges Werkzeug bekommen, das keine andere Lebensform besitzt, soweit wir wissen. es nennt sich imagination. und wir können unsere imagination nehmen und direkt in die zukunft gehen - und die zukunft zurück in die gegenwart mit uns nehmen.“ - Bob Proctor

Jede große Persönlichkeit nutzte sie bereits

Wir alle besitzen sie, aber nicht jeder nutzt sie. Jede große Person fing mit einer Vision an. Jeder Athlet, jeder Erfinder, jeder großartige Leader, jeder Unternehmer und jede Legende.

Jeder von ihnen hatte eine Vision davon, was sie wollten. Und diese Vision kam von ihrer Imagination.

Arnold Schwarzenegger wurde nicht einfach ein weltberühmter Bodybuilder, Mr. Olympia, Schauspieler und Politiker, indem er diese Erfolge in seinen Schoss fielen ließ. Er sah sich bereits dort, bevor es real wurde. Er wusste, dass es passieren wird, weil er eine Vision für sich selbst hatte.

Selbst als alle Chancen gegen ihn standen, hielt er immer wieder an seinem Bild, seiner Vision von sich selbst, fest. Er kreierte dieses Bild Tag für Tag und Schritt für Schritt. Er wusste, dass kein Traum zu groß oder zu verrückt war, solange er diese in seiner Imagination festhielt und darauf hinarbeitete.
„nichts kann jemanden mit der richtigen mentalen einstellung aufhalten, seine ziele zu erreichen; nichts auf der welt kann jemandem mit der falschen mentalen einstellung helfen.“ - Thomas Jefferson

Wie Du deine Imagination für Dich nutzt

Wie Du sie nutzt, kommt darauf an, was Du möchtest. Wenn Du Dir Dein bestmögliches Leben vorstellst, was möchtest Du dann wirklich?

Sehe Dich bereits dort in deiner Imagination. Halte und denke an dieses Bild so oft Du kannst. Möchtest Du zum Beispiel, erfolgreicher Fussballer werden, dann stelle Dir vor, wie Du im Stadion stehst. Sehe das Publikum und fühle Dich als wärst Du dort. Erzeuge die Emotionen in Dir, welche Du in diesem Moment hättest.

Nutze deine Imagination nicht, um materielle Ziele zu erzeugen. Versuche das Gefühl dir vorzustellen, das kommt, wenn Du dein Ziel erreichst und Probleme überstanden hast. Fokussiere Dich auf die Emotionen, die deine Erfolge mit sich bringen werden, anstatt auf die materiellen Güter. Sie werden ein automatisches Nebenprodukt sein.
„Wir alle besitzen mehr macht und großartigere möglichkeiten, als wir realisieren und visualisieren ist eine der mächtigsten mächte davon.“ - Genevieve Behrend

Deine Imagination real werden lassen

Es gibt nicht die einen oder die perfekten Schritte zu deinem Ziel. Du willst erfolgreich und glücklich sein? Dann stelle es dir zuerst vor. Die Schritte, die Du in diese Richtung gehst sind entscheidend. Was Du aber mit der Vision tun sollst, welche Du mit deiner eigenen Imagination erschaffen hast, kann ich Dir nicht sagen.

Tausend erfolgreiche Menschen haben tausend verschiedene Wege zu ihren Träumen genommen. Sie waren aber alle von ihrer Vision von erfolg angetrieben.

Tue das, was sich richtig für Dich anfühlt. Du wirst auch unangenehme Dinge tun müssen und aus deiner Komfortzone herausbrechen. Keine Frage, aber Du wirst spüren, wenn Du diese Schritte gehen solltest.
„Mach dir keine sorgen darüber, deine leidenschaft zu finden. stattdessen fange mit den kleinen dingen an, die dich jeden tag begeistern. das sind die fäden, die dich mit deinem pfad, deiner leidenschaft und bestimmung verbinden werden.“ - Ruben Chavez

Wie sieht deine persönliche Vision von Erfolg und Glück aus?

 

Bob Proctor begleitet mich schon sehr lange bei meiner persönlichen Weiterentwicklung und dem was er lehrt, habe ich sehr viel zu verdanken. Sein neustes Buch „The Art Of Living“ findest Du hier auf Amazon.




———————————————————————————————————–
Was sind deine Gedanken dazu?
Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Du hast Alles was du brauchst bereits in dir.

Unterschrift

Kostenloses E-Book "Die Essenz von Think And Grow Rich"

Verpasse keinen Artikel mehr und melde dich jetzt zum Newsletter an!

Mit der Anforderung des eBooks meldest du dich zu meinem gratis E-Mail NEWSLETTER mit relevanten Informationen zu Persönlichkeitsentwicklung, neuen Artikeln und Angeboten an (Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweise).

alpha inside ebook
2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.